Schulsozialpädagogin

Falkensteiner Sarah

 

Seit dem 1. September 2020 bin ich als neue Sozialpädagogin am Grundschulsprengel Klausen 2 tätig. Ich habe an der Universität in Turin „Scienze dell’educazione“ studiert, sowie eine Ausbildung in Tanz- und Kunsttherapie in Mailand absolviert. Anschließend habe ich berufliche Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit gesammelt, u.a. im Herz-Jesu-Institut in Mühlbach, in der sozialtherapeutischen Wohneinrichtung Villa Winter, als Mitarbeiterin für Integration im Kindergarten St. Jakob in Ahrn und als Leiterin der Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung „La Spona“ in Pederoa.

Ich möchte eine wichtige Ansprechpartnerin für Schüler/innen, Eltern und Lehrpersonen der verschiedenen Grundschulen sein und bin aus diesem Grund jeweils abwechselnd in den acht Schulstellen anwesend.

Mein Aufgabengebiet umfasst die Bereiche:

Beratung: bei schulischen, sozialen und persönlichen Anliegen.

Prävention: Präventionsprojekte in Absprache mit den Lehrpersonen.

Intervention: in Konfliktsituationen.

Netzwerkarbeit: Austausch mit Schule, Elternhaus, außerschulischen Diensten und Beratungsstellen.

Kontaktaufnahme:

 

 

 

Zusätzlich bin ich jeden Dienstagnachmittag von 13:00-15:00 Uhr für Sprechstunden und Elterngespräche im Dienst.