In dieser Turnstunde sammelten die Kinder der 4./5. Klasse Erfahrungen im Umgang mit „Fuß“ und „Ball“. Dabei wurden vor allem ihre Reaktionsfähigkeit und die Auge-Fuß-Koordination gefördert. Die Stationen wurden in Partnerarbeit nach Anleitung aufgestellt und den anderen vorgeführt. Teamgeist war angesagt. Anschließend durchliefen die Kinder alle Stationen und sie konnten ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Fußball verbessern.