Wir feiern Ostern

Ostern ist ein unglaubliches Fest. Wir haben sieben Tage Zeit, um all das zu verstehen, was mit Jesus geschieht. Zuerst zieht er mit viel Publikum in die Stadt, Jerusalem, ein. Dann feiert er mit den engsten Freunden seinen Abschied. Er wird verraten, verhaftet, zum Tode verurteilt, und einen Tag später stirbt er am Kreuz.Am Ostersonntag verkündet ein Engel: „Gott hat Jesus auferweckt! Er ist auferstanden! Er lebt!“

In den Wochen vor Ostern haben die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe in Kleingruppen die einzelnen Szenen der Karwoche erarbeitet. Mit viel Einsatz und Fleiß bastelten die Kinder an den Figuren und der szenischen Darstellung. Die Kinder der Oberstufe gestalteten die Texte dazu.  Gemeinsam wurde dann die Osterkrippe  für alle sichtbar in der Schule aufgestellt.