Vor einiger Zeit war es wieder soweit! Wie in den letzten Jahren so üblich durften wir gemeinsam mit der Grundschule Barbian in einem Waldstück oberhalb von Barbian unser Baumfest feiern. In der Früh trafen wir uns alle in Barbian und wanderten anschließend gemeinsam zum nahegelegenen Wald in der Nähe der Sportzone. Bevor es endlich losging, bekamen wir noch eine leckere Jause, die uns die Gemeinde Barbian spendierte. Gestärkt und voller Tatendrang machten wir uns in Gruppen auf zu den einzelnen Stationen, die die Förster für uns vorbereitet hatten. Dort lernten wir sehr viel über die Funktionen des Waldes. Wir durften sogar eine Lawine nachstellen, den Bäumen ein Gesicht geben und selbst junge Bäumchen pflanzen. Das war aufregend! Zu Mittag kehrten wir zu Fuß nach Kollmann zurück.