Die 4. und 5. Klasse besuchte beim diesjährigen Maiausflug die Erdpyramiden auf dem Ritten. Mit der Seilbahn ging es von Bozen hinauf ins nebelverhangene Oberbozen und zu Fuß weiter zu den dortigen Lehmriesen. Trotz Nebel und leichtem Nieselregen hatten wir jede Menge Spaß. Auf unserem Weg begegneten uns nicht nur zweibeinige, sondern auch einige vierbeinige Freunde. Wir sahen sogar einen Feuersalamander, eine Wanderschnecke und mehrere Lamas. Ein weiterer Höhepunkt war die Fahrt mit dem Rittner Bahnl nach Klobenstein. Von dort aus wanderten wir bei schönstem Sonnenschein zu den Erdpyramiden in Mittelberg, von wo aus wir eine super Aussicht auf den Schlern hatten. Glücklich und zufrieden kehrten wir am Nachmittag nach Kollmann zurück.