In diesem Schuljahr führte uns unser traditionelles Baumfest nach Obergarn. Dort warteten die Förster der Forstation Klausen bereits mit interessanten Stationen zum Thema "Funktionen des Waldes" auf. Nach der Segnung der Bäumchen ging es an die Arbeit. Für ein wunderbares Mittagessen für alle sorgten die Köchinnen und die Schulwartin. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Gemeinde Feldthurns, den vielen fleißigen, helfenden Händen und den Förstern dafür bedanken, dass sie uns dieses wertvolle Fest ermöglichen und zu einem erinnerungswürdigen Erlebnis werden lassen.