Nach der Segnung des neuen Spielplatzes machten wir uns auf nach Oberschnauders, wo uns mehrere Stationen zum Thema Wald und Wasser erwarteten. Wir erfuhren mehr über die Filterfunktion und die Schutzfunktion des Waldbodens und bauten selbst kleine Krafträder, um die Kraft des Wassers zu erleben. Nach dem Setzen eines Baumes wanderten wir zur "Freiluft-Mensa". Nach dem leckeren Essen durften wir dann im Wald relaxen, spielen sowie Unterkünfte bauen und fanden dafür im Wald interessante Accessoires (letztes Foto).