Am 12. April besuchten die 5. Klassen das Naturmuseum in Bozen und erhielten bei der Führung zu "Wie Gesteine enstehen" anhand von Experimenten und Beispielen interessante Informationen zu den verschiedenen Gesteinsarten und deren Entstehungsweise.

Im Anschluss durfte das Naturmuseum auf eigene Faust erkundet werden. Besonders ein Bereich hatte es den Kindern angetan: der per Joystick steuerbare, dreidimensionale Flug über Südtirol aus der Vogelperspektive!