Schule der ganz besonderen Art durften unsere Schülerinnen und Schüler am „Tag der kreativen Fähigkeiten“ erleben. Tolle Aktionen im Schulhof und offene Klassen, hinter denen die verschiedensten Angebote zum Eintreten, Verweilen und vor allem zum tatkräftigen Mittun warteten begeisterten die Kinder. Die Ideen reichten vom Maienpfeifenschnitzen über kunstvolle Wandbemalungen, vom Basteln mit verschiedensten Materialien über Experimente mit Wasser, vom Toben und Bewegen über ruhigere Brett- und Geschicklichkeitsspiele, … kurzum, es dürfte für jedes Kind etwas nach seinem Geschmack dabei gewesen sein.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mütter, Väter und helfenden Hände, die mit ihrer kreativen Angeboten oder ihrer Unterstützung ihren Beitrag zum Gelingen der Aund lieber Erinnerung bleiben.