Am Samstag, den 8. April fand an der Grundschule Felthurns eine große Feuerwehrprobe statt. Daran beteiligten sich die Freiwilligen Feuerwehren von Feldthurns, Garn, Schnauders, Schrambach und Klausen. Ebenso mit dabei war das Weiße Kreuz Klausen.

Angenommen wurde ein Brand in der Küche, woraufhin das gesamte Gebäude evakuiert wurde. Einige Personen mussten von der Feuerwehr ausfindig gemacht und gerettet werden. Im Anschluss an die Probe durften die SchülerInnen mit ihren Lehrpersonen die Einsatzfahrzeuge besichtigen und wurden vom Weißen Kreuz erstversorgt.