Im März haben die 4. Klassen das Projekt „Hallo Auto“ durchgeführt. Den Schülern und Schülerinnen wurde anschaulich das Verhalten auf der Straße erklärt. Der Höhepunkt war natürlich das eigenständige Bremsen während der Fahrt, was für die Kinder aufregend, aber auch mit etwas Angst verbunden war.