"Ich glaube an die große wandelnde Kraft der Kunst das im Menschen innewohnende Potential zu entfalten und zum Lebensglück beizutragen."

Claudia Tilk

Wie in unserem dreijährigen Bildungsplan bereits vorgesehen, soll die Förderung der Kreativität unserer Kinder in den Vordergrund rücken. Im Rahmen der Wahlpflichtquote findet vom 20. Bis 27. März für die 4. Klassen ein Kunstprojekt mit der Künstlerin Frau Claudia Tilk statt. Dabei sollen die Kinder eigene Ideen entwickeln und umsetzen, Methoden und Techniken kennenlernen und ihre kreativen Kräfte mobilisieren. Auch die Gestaltung unseres Schulhauses soll unter Anleitung und Inspiration der Künstlerin in Angriff genommen werden.
Das Projekt wird teils vom Amt für Kultur finanziert und die Materialspesen werden von der Direktion getragen. Ein herzliches Dankeschön für die großzügige Unterstützung!
Wir freuen uns bereits auf dieses spannende Vorhaben und hoffen damit den Kindern „ein Stück Lebensglück“ zu ermöglichen.